Eros von der Blitzeiche

Seit Kurt im Winter 2016 bei uns eingezogen ist, gab es wohl keinen Tag an dem wir nicht lachen mussten. Er ist ein kleiner Chaot, dabei aber so charmant, dass man ihn einfach gern haben muss. Ich habe selten einen so fröhlichen Hund wie Kurt erlebt. Egal was wir machen, Kurt ist dabei und gibt immer 110%, wobei die letzten 10% ihn manchmal etwas übers Ziel hinausschießen lassen. Insbesondere im Agility ist er von Anfang an voll dabei, hochmotiviert und achtet dennoch sehr sensibel auf Körpersprache. Trotzdem ist sein Motto meistens „Wer bremst verliert“.

Zuhause möchte Kurt am liebsten den ganzen Tag bei mir sein und kuscheln. Er sucht immer wieder die Nähe und genießt es voll und ganz im Mittelpunkt zu stehen. Bereits als Welpe hat er mich in eine Einrichtung der offenen Erlebnispädagogik für Kinder und Jugendliche begleitet und mit seiner charmanten Art so manchem Kind die Angst vor großen Hunden genommen.

Kurt ist für mich der perfekte Allrounder. Egal ob Agility, Geländelauf, Hüten oder in der pädagogischen Arbeit: Kurt ist dabei und zeigt sich in allen Bereichen als schneller Lerner, der einfach nur gefallen möchte.